PKD Fräser DIASTAR
Perfekte PKD Werkzeuge mittels Laserbearbeitung

Am Vollhartmetall-Schaft der DIASTAR PKD Fräser von SCHELL sind zentrumschneidend Schneidplatten aus polykristallinem Diamant (PKD) angebracht. PKD besteht aus vielen Einzelkristallen, die bei sehr hoher Temperatur und hohem Druck versintert werden. Der polykristalline Diamant hat eine sehr feinkörnige Struktur, ist extrem hart und verschleißt kaum. Die Härte des PKD entspricht fast der von monokristallinem Diamant und besitzt einen hervorragenden mechanischen Verschleißwiderstand sowie eine hohe Wärmeleitfähigkeit beim Fräsen.

Hohe Standzeiten der PKD-Werkzeuge

NE-Metalle wie Aluminium können mit dem DIASTAR PKD-Schaftfräser ganz ohne Kühlung bearbeitet werden und trotzdem werden exzellente Standzeiten und beste Oberflächengüten erreicht. PKD Torusfräser erreichen eine bis zu 50-fache Standzeit im Vergleich zu einem Hartmetallfräser. DIASTAR PKD-Fräser sind hervorragend geeignet für das Fräsen von Graphit, Aluminium-Legierungen, Kupfer, Messing, Bronze, Zink, Magnesium-Legierungen, (vor)gesintertem Hartmetall, Gummi, Carbon sowie Kohle- und glasfaserverstärkten Werkstoffen (GFK, CFK, Aramid).

Laserbearbeitung der PKD-Fräser

Die PKD-Schneiden des DIASTAR PKD-Fräsers sind laserbearbeitet auf einer Lasertec 20 von DMG Mori. Das Lasern der PKD Schaftfräser bietet einzigartige Vorteile gegenüber dem Schleifen und dem Drahterodieren: Im Gegensatz zu Schleifen und Erodieren arbeitet sich der Laser sowohl durch den PKD als auch das Bindematerial, mit den Vorteilen:

  • exzellente Schneidkanten mit einem Schneidkantenradius von bis zu 2-3 µ.!
  • keine Mikroausbrüche an den Werkzeugschneiden der PKD Fräser,
  • grobkörnige PKD-Sorten ohne Probleme bearbeitbar,
  • eine bis zu 2,5-fache Standzeit gegenüber geschliffenen bzw. erodierten PKD-Fräsern.

DIASTAR-Torusfräser sind als Semi-Standard lagerhaltig. Eckenradien werden kurzfristig nach Wunsch angebracht.

Zusatzinformation zu den Zerspanungswerkzeugen von SCHELL WerkzeugsystemeFür die Bearbeitung von Wabenverbundwerkstoffen, Faserkunststoffen, Sandwichmaterialien, Schäume, Grafite, Aramidfasern sowie für die Holzbearbeitung empfehlen wir auch den Einsatz der SCHELL diamantbeschichteten CARBONSTAR-Fräser.


Wir freuen uns auf Ihre Anfrage zu unseren DIASTAR PKD-Fräsern.
Rufen Sie uns auch gerne an: 07024 40898-0