Schell News, Ausgabe August 2018

In der Sonderausgabe unseres Newsletters präsentieren wir Ihnen Messeneuheiten und Produkte, die wir auf der AMB 2018 in Stuttgart vom 18. bis 22. September vorstellen werden.

Laden Sie die aktuelle Ausgabe des SCHELL Newsletter als PDF herunter:
"Schell News 02/2018"


Schell News, Ausgabe Februar 2018

In der neuen Ausgabe unseres Newsletters präsentieren wir aktuelle Produktneuheiten und eine komplette Terminübersicht der Werkzeugmessen, auf denen wir in diesem Jahr vertreten sein werden.

Laden Sie die aktuelle Ausgabe des SCHELL Newsletter als PDF herunter:
"Schell News 01/2018"


Zertifiziert nach der neuen ISO 9001:2015

Die Kundenzufriedenheit ist immer der Maßstab unseres Handelns. Deshalb gehört lebenslanges Lernen und stetige Weiterentwicklung einfach dazu. Damit haben wir schon vor Ablauf der Umstellungsfrist von ISO 9001:2008 auf ISO 9001:2015 das Zertifizierungsaudit erfolgreich abgeschlossen und das neue Zertifikat erhalten. So können Sie sich auch in Zukunft auf zertifizierte Qualität von Schell Werkzeugsysteme verlassen.

QM-Zertifikat (deutsch) QM-Certificate (englisch)


Schell News, Ausgabe Mai 2017

Unser erster Newsletter ist da: In den 'Schell News' präsentieren wir Ihnen in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten über unser Unternehmen, unsere Produkte oder Messen und Veranstaltungen, auf denen wir vertreten sind. 

Laden Sie die erste Ausgabe als PDF hier herunter:
"Schell News 01/2017".


Baltic Racing Team

SCHELL unterstützt das "Baltic Racing Team" der Fachhochschule Stralsund mit innovative Zerspanwerkzeugen für die Bearbeitung von Verbundwerkstoffen, Carbon und Rostfrei.

Im Rahmen der Formula Student Germany, dem weltweit größtem Ingenieurs-Nachwuchswettbewerb, vergleichen sich weltweit über 450 Teams in sowohl technischen, als auch wirtschaftlichen Disziplinen. Die Rahmenbedingungen des Wettbewerbes ermöglichen, Studenten aus allen Fachbereichen (Informatik, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau und Betriebswirtschaftslehre) in einem Projekt zu vereinen. Nur durch die Zusammenarbeit aller Mitglieder wird es möglich, ein siegfähiges Konzept zu erarbeiten, und dieses innerhalb kürzester Zeit umzusetzen.

Gefahren wird in den Disziplinen "Acceleration" (Beschleunigungsrennen), "Skid-Pad" (Acht-Kurs zur Ermittlung der Querbeschleunigung), "AutoCross" (Handlingeigenschaften) sowie "Endurance" (Hauptrennen).

Für detaillierte Auskünfte über die Fahrzeuge oder das Team klicken Sie bitte hier (PDF).