DIADEC Ein- und Abstechsystem

Werkzeugsystem für hohe Flexibilität beim Einstechen, Abstechen und Formstechen. Es ist nur ein Werkzeughalter für alle Einstechbreiten notwendig und der Klingenfreistand am Drehwerkzeug kann optimal auf die Abstechoperation eingestellt werden. Besonders hohe Wirtschaftlichkeit wird durch die Nachschleifbarkeit der DIADEC Klingen gewährleistet.

Die DIADEC-Drehwerkzeuge ermöglichen eine hohe Flexibilität sowie eine einfache Handhabung beim Stechdrehen. Jede Stechbreite von 0,8 mm bis 6,0 mm kann in den gleichen Werkzeughalter gespannt werden. Der kleinste Halterquerschnitt ist 7x7 mm.

Alle DIADEC Stechdrehklingen sind in verschiedensten Hartmetall-Qualitäten, beschichtet sowie in PKD-Bestückung ab Lager lieferbar. Ein einfaches stirnseitiges Nachschleifen der DIADEC Drehklinge ist ohne Hartmetall/Metall-Verbundschliff möglich und sorgt für eine hohe Wirtschaftlichkeit des Systems. Der SCHELL-Profilierungsservice bietet schnell und flexibel die Profilierung der Hartmetallklingen an. Auch kleinere Profileinstiche können mit dem DIADEC Stechdreh-System sehr kostengünstig gefertigt werden.


Bitte laden Sie sich unseren DIADEC Stechdrehwerkzeuge-Katalog herunter:
DIADEC Einstech- und Abstech-Drehwerkzeuge