DIACUT
Diamant- und CBN-Schlitzscheiben, Typ 1A8
ab Breite 0,1 mm

Die ultradünnen DIACUT Präzisionsschleifscheiben werden bezüglich Breite und Korngröße nach Ihrem Wunsch hergestellt.

Der dünne Schleifscheiben Typ 1A8 eignet sich hervorragend für Operationen wie Nutenschleifen, Trennen, Schlitzen mit höchster Präzision. Die ultra-dünnen DIACUT Trennscheiben sind in Standarddurchmessern von 3", 4", 5", 6", 7", 8" und 10" mit einer Dicke im Bereich von 0,004" bis 0,250", in Schritten von 0,001"; erhältlich. Die Dickentoleranz beträgt +/- 0001“.

Die ültradünnen DIACUT Präzisions-Trennscheiben vom Typ 1A8 erfüllen die höchsten Anforderungen in der Mikrotechnik, wie sie etwa für Spanteiler-Nuten im Bereich der Mikro-Werkzeuge gelten, in der Medizintechnik beim Schleifen von Drahtrollen oder der Grünling- und Halbleiterbearbeitung.

Die dünnen DIACUT Diamant- oder CBN-Schleifscheiben werden auf verschiedenen Maschinen eingesetzt wie Tiefschleifmaschinen, Rundschleifmaschinen, Profilschleifmaschinen, Standardschleifmaschinen oder Sonder-Schleifmaschinen wie MIT, ITI, K&S, oder Meyer & Burger.

Damit bestmögliche Resultate erzielt werden können empfehlen wir, die hauchdünnen DIACUT Schlitz- und Trennscheiben mit speziellen DIACUT Spannflanschen zu verwenden. Unter anderem hat es den Vorteil, dass der Scheibenverschleiß durch den Einsatz von einem nächst kleinerem Flansch kompensiert werden kann. Die Standard-Lochgröße auf dem DIACUT 1A8 Schleifscheiben-Flansch beträgt 1 1/4". Spezielle Lochgrößen sind auf Anfrage erhältlich.

Als Trennscheiben ab einer Dicke von 0,8 mm empfehlen wir auch unsere DIACUT Trennscheiben Typ 1A1R.


Neben Sonderlösungen bieten SCHELL ein umfangreiches Lieferprogramm an sehr dünnen DIACUT Diamantschleifscheiben und CBN-Schleifscheiben.

Bitte laden Sie sich unseren DIACUT Thinwheel Schleifscheiben Katalog herunter: 
"DIACUT Diamant- und CBN-Schlitzscheiben Typ 1A8"